Bikes

2018 Slim-Liner

Die Slim macht ihrem Namen bereits ab Werk alle Ehre. Sie ist vor allem eines, verhältnismässig schlank. Zumindest im Vergleich mit anderen Harleys. Bei Rick’s Motorcycles hat man der Schlanken, mit sehr viel Feingefühl für die vorhandene Formensprache, eine neue Linie spendiert, die dem namen gerecht wird. Es ging bei der Teileentwicklung nicht um ein vollkommen neues Custombike, sondern viel mehr darum, das Thema aufzugreifen und etwas weiter auf die Spitze zu treiben. Rick’s Custom Slim kommt, vor allem wegen des eigens für dieses Modell entwickelten Heckumbaus, deutlich gefälliger und spürbar hochwertiger daher gerollt. Rick’s Räder und ein paar gezielt ausgewählte Accessories runden das Composing zu einem Blickfang der Extraklasse ab.

Harley-Davidson Softail Slim Modell 2018 Harley-Davidson Softail Slim Modell 2018 - 0 Harley-Davidson Softail Slim Modell 2018 Harley-Davidson Softail Slim Modell 2018 Harley-Davidson Softail Slim Modell 2018 Harley-Davidson Softail Slim Modell 2018 - 010

Harley-Davidson Softail Slim Modell 2018

Harley-Davidson Softail Slim Modell 2018 - Heckfender Harley-Davidson Softail Slim Modell 2018 - Sitzbank Harley-Davidson Softail Slim Modell 2018 - Sitz und Heckfender Harley-Davidson Softail Slim Modell 2018 - heckfender Fender Kit Softail Slim

Inzwischen hat man bei Rick’s für alle neuen Softails die unterschiedlichsten Teile im Angebot. Bei allen stand ein komplettes Heck-Umbaukit an erster Stelle im Lastenheft. Kein Wunder, schließlich lässt sich damit die komplette Linie eines Bikes deutlich spürbar beeinflussen. Was in der Großserie aus den unterschiedlichsten Gründen nicht realisiert werden kann, wird bei Rick’s in zum Teil aufwändiger Handarbeit in kleinen Serien produziert. Das heckteil für die Slim wurde dabei so konzipiert, dass ein 200 Gummi darunter problemlos seine Runden drehen kann. Im Gegensatz zur Fat Boy und zur Breakout, kann bei der Slim auf eine zusätzliche Tankblende verzichtet werden, wodurch der Sitz direkt an den Tank anstoßen kann. Zu Rick’s Hinterradabdeckung ist optional eine Sitzbankgrundplatte und ein Montagekit erhältlich.

Das Kit passt nicht nur an die Slim, sondern an alle neuen Softails, die mit dem neuen, schmaleren Rahmen ausgeliefert werden. Im Einzelnen sind das neben der Slim die Street-Bob, Heritage, Deluxe und die Low Rider Modelle. 

Rick’s hat sich vor einem viertel Jahrhundert einen Namen gemacht, indem es als eines der ersten Unternehmen dreiteilig geschraubte Design Räder für Harleys produziert hat. Durchgestylte Räder sind bis heute eine Kernkompetenz des Unternehmens. keine Frage also, dass auch der Slim zwei Rundlinge aus der eigenen Fertigung implantiert werden mussten. Seven Sins nennt sich das Design der dreiteilig geschraubten Räder, bei denen hier das Felgenbett schwarz beschichtet wurde, wodurch ein interessanter bicolor-Effekt erzielt wird. Für das Hinterrad wählte man 6,0×17 Zoll und an der Front kreiselt ein 3,5×17 Zoll Rad.

Passend zum Raddesign bieten die Baden-Badener Pulley und Bremsscheiben an. In diesem Fall wurde obendrein auch noch ein Rick’s Luftfilter angeflanscht, der perfekt zum Raddesign passt. Die Filterbox wird in Baden-Baden unter der Bezeichnung “Good Guys” geführt.

Harley-Davidson Softail Slim Modell 2018 - Vorderrad Harley-Davidson Softail Slim Modell 2018 - Front Fender Harley-Davidson Softail Slim Modell 2018 - Ricks Vorderrad Harley-Davidson Softail Slim Modell 2018 - Vorderrad Harley-Davidson Softail Slim Modell 2018 - Schutzblech - Fender vorne Harley-Davidson Softail Slim Modell 2018 - Custom Hinterrad Harley-Davidson Softail Slim Modell 2018 - Ricks Luftfilter Harley-Davidson Softail Slim Modell 2018 - Ricks Luftfilter Harley-Davidson Softail Slim Modell 2018 - Air Cleaner Harley-Davidson Softail Slim Modell 2018 - 003 Harley-Davidson Softail Slim Modell 2018 - Kupplungshebel Harley-Davidson Softail Slim Modell 2018 - Kellermann Atto Blinker

Abschließend sollte man noch ein oder zwei Blicke den Kleinigkeiten spendieren, die, wie so oft, ein Custombike zu etwas besonderem machen. da wären zum einen die gummierten Griffe, die in jeder Situation genau den richtigen Grip bieten. Die Handstücke werden von Rick’s gefertigt und wahlweise in komplett schwarz oder mit polierten Endkappen angeboten. Passend dazu bietet Rick’s verstellbare Brems- und Kupplungshebel an. bei denen kann nicht nur der Abstand zwischen Griff und Hebel, für große Pranken oder für zierlichere Pfoten, eingestellt werden, sondern Dank mitgeliefertem Austauschstück auch die Hebellänge.  Die Hebel haben sich in den letzten Jahren unzählige Male an vielen Twin-Cams bewährt und sind nun auch für alle neuen Softails zu haben.

Und noch ein weiteres Detail dürfte euch gefallen. Rick’s hat als einer der ersten Customizer einen seitlichen Kennzeichenhalter-Kit im Programm. Wahlweise kann das Kit aus Halter und Grundplatte mit Kennzeichenbeleuchtung in einer langen TÜV-Konformen Variante, oder aber in einer knackig kurzen Version, für alle die auf den Segen der deutschen Graukittel nicht angewiesen sind, geordert werden.

Hatten wir erwähnt, dass auch das vordere Schutzblech eine Entwicklung von Rick’s ist? das hatten wir sicherlich noch nicht, ist aber so. Rick’s hat eigens für das relativ kleine, aber bullige Vorderrad der Slim eine passende Radabdeckung aus Stahl gefertigt, die ab sofort in Baden-Baden geordert werden können.

Rick’s hat mit der Slim das dritte Modell der neuen Softail Familie einem Facelift unterzogen. In allen drei Fällen gng es darum ein Teileprogramm dafür zu entwickeln, dass in der handwerklich und gestalterischen Umsetzung maximale Ansprüche befriedigen kann. Dank ausgeklügelter Fertigungsverfahren und rationeller Kleinserienfertigung, können die neuen Parts sogar zu einem erstaunlich günstigen Preis angeboten werden.

Bei Rick’s ist man jetzt schon darauf gespannt, wann die ersten Rick’s Umbauten auf den Bikeshows in aller Welt die ersten Pokale abräumen werden.

 

Text & Fotos: Peter Schulz

Sie haben Fragen, oder benötigen Support?

Kontaktieren Sie uns - wir senden Ihnen gerne weitere Infos über das Bike:

2018 Slim-Liner



Oder kontaktieren Sie uns per Telefon/E-Mail.

+49 (0) 7221 / 3939-0

Direktanfrage

[]
1 Step 1
Vor - & Nachname *
Telefon
Ihre Nachrichtmore details
0 /
Previous
Next