Menü
Rick`s Harley Davidson

Harley-Davidson Modelljahr 2021

Neu in der Softail-Baureihe

Die Harley-Davidson-Softail-Modelle verbinden Leistung und moderne Technik mit authentischem amerikanischem Design und bieten ein unverfälschtes Fahrerlebnis. Für 2021 hat Harley-Davidson der Street Bob ein umfangreiches Upgrade verpasst und macht sie zur Street Bob 114. Nach wie vor handelt es sich um einen schnörkellosen Chopper, doch dank des kraftvollen Milwaukee-Eight-114-Motors verfügt die Maschine jetzt über noch mehr Power in ihrem handlichen Fahrwerk. Vom Mini-Apehanger bis hin zum kurzen Heck ist sie eine durch und durch authentische Harley.

Features der Street Bob 114

  • Milwaukee-Eight 114: der leistungsstärkste serienmäßige Motor in der Softail- Baureihe; Drehmoment: 155 Nm/3.250 U/min; Shotgun-Auspuffanlage; Ventilator- Luftfilter mit hohem Durchsatz, sichtbarem Filterelement und „114“-Badge
  • Puristisches Design: kurzes Heck, Mini-Apehanger, 13,2-Liter-Tank ohne Tankkonsole, Drahtspeichenräder und schwarzer Motor mit verchromten Stößelstangengehäusen
  • Soziussitz und -fußrasten serienmäßig
  • Zentralfederbein mit unter dem Sitz angebrachter Federbasisjustage
  • Telegabel mit Dual-Bending-Valve-Technologie, die das Dämpfungsverhaltenüber das gesamte Intervall des Ein- und Ausfederns hinweg optimiert
  • Technologie: in den Riser integriertes digitales Instrumentendisplay sowie USB-Anschluss, Keyless Ignition und Harley-Davidson-Security-System
  • Lichtstarker LED-Scheinwerfer mit umlaufendem Ring aus Signature-LED-Elementen
  • Lackierung in Vivid Black, Stone Washed White Pearl, Baja Orange undDeadwood Green, jeweils mit farblich abgesetzten Tankflanken inklusive Harley- Davidson-Schriftzug und klassischem „Number One“-Logo

Features der Fat Boy 114

Die Fat Boy 114 zählt seit Jahrzehnten zu den beeindruckendsten Erscheinungen im Harley- Davidson-Portfolio. Für 2021 hat Harley-Davidson ihren Look überarbeitet und aufgehellt, indem die matten Chromteile an Antriebsstrang, Auspuff, Front End, Instrumentenkonsole und dem hinteren Fender durch glänzende Elemente ersetzt wurden.

  • Milwaukee-Eight 114: der leistungsstärkste serienmäßige Motor in der Softail- Baureihe; Drehmoment: 155 Nm/3.250 U/min; Shotgun-Auspuffanlage; Ventilator- Luftfilter mit hohem Durchsatz, sichtbarem Filterelement und „114“-Badge
  • Neue Designelemente in glänzendem Chrom

o Motor: Motordeckel und Ventildeckel verchromt bzw. poliert
o Auspuff: 2-in-2-Auspuffanlage mit verchromten Hitzeschilden
o Front End: Scheinwerfergehäuse, Gabelabdeckungen und Riser verchromt
o Verchromte Details: Heckfenderhalter, Tankkonsole und Ventilator-Luftfilter-Cover

• Lakester-Leichtmetallräder: 18-Zoll-Vollscheibenrad vorne und hinten mit Michelin-Scorcher-Bereifung (160 Millimeter vorne und 240 Millimeter hinten). Das breiteste von Harley-Davidson angebotene Reifenset unterstreicht den bulligen Auftritt der Fat Boy 114

• Knapp geschnittene Front- und Heckfender lenken den Blick auf die breiten Reifen •Dem 18,9-Liter-Tank verleiht ein metallenes, gelochtes Tankstrap zusätzlichen

Custom-Appeal
• Lichtstarker LED-Scheinwerfer mit umlaufendem Ring aus Signature-LED-Elementen
•Technologie: Keyless Ignition und Harley-Davidson-Security-System sowie USB-Anschluss
• Zentralfederbein unter dem Sitz mit hydraulisch mittels von außen zugänglichem Drehregler einstellbarer Federbasis
•Telegabel mit Dual-Bending-Valve-Technologie, die das Dämpfungsverhalten über das gesamte Intervall des Ein- und Ausfederns hinweg optimiert •ABS-Bremssystem mit zwei Scheibenbremsen sorgt für erstklassige Verzögerung
• Lackierung in Vivid Black, Black Jack Metallic, Deadwood Green sowie in der Two-

Tone-Version Gauntlet Gray Metallic und Vivid Black

Weitere Softail Modelle im Modelljahr 2021

Softail Standard: Ein schlanker und charakterstarker Chopper, reduziert auf das, worauf es ankommt. Das klassische Vivid Black der Lackierung kontrastiert mit glänzendem Chrom und polierten Oberflächen. Die Softail Standard bildet den erschwinglichen Einstieg in die Welt von Harley-Davidson.

Low Rider S: Ein schwarzer Antriebsstrang, eine reduzierte Cockpitverkleidung und zwei Bremsscheiben am Vorderrad: hier geht es um Performance, inspiriert vom Coastal-Custom- Syle. Dazu passen die hochwertigen Fahrwerkskomponenten und der potente Milwaukee- Eight 114.

Softail Slim: Dieser auf das Wesentliche reduzierte Bobber verbindet die Technik unserer Ära mit faszinierendem Old-School-Style. Dazu gehören schwarze, mit Drahtspeichen bestückte Felgen, ein flacher Solositz, ein Hollywood-Lenker und gestutzte Fender.

Sport Glide: Hier trifft Performance auf Vielseitigkeit. Da die Verkleidung und die Koffer mit wenigen Handgriffen abgenommen werden können, verwandelt sich die Sport Glide im Nu vom bequemen Reisebike für den Kurztrip in einen dezenten Cruiser für den abendlichen Boulevard.

Fat Bob 114: Eine ebenso imposante wie kraftvolle Erscheinung mit Upside-down-Gabel, zwei Scheibenbremsen am Vorderrad und potentem Milwaukee-Eight 114, der seine Abgase über eine 2-in-1-in-2-Auspuffanlage entlässt.

Heritage Classic: Die Synthese aus Vintage-Style und moderner Performance. Abschließbare, mit Vinyl bezogene Koffer, abnehmbare Windschutzscheibe, verchromte Drahtspeichenräder mit abgedeckter Vorderradnabe. 2021 wahlweise im Chrom-Finish mit Milwaukee-Eight 107 oder in einem dunklen Finish mit Milwaukee-Eight 114 erhältlich.

Breakout 114: Ein kraftvoller Chopper mit langgestreckter, flacher Silhouette und unverkennbarem Charakter. Die gereckte Gabel führt ein 21-Zoll-Vorderrad und am Heck rotiert ein 240er-Hinterreifen.

Die Modelle Low Rider, Deluxe und FXDR 114 werden im Modelljahr 2021 nicht mehr angeboten.

21 fxbbs f24 r 21 fxbbs e85 r 21 fxbbs f22 r 21 fxbbs 010 r 201461 my21 fxbbs riding 0209 jk 201461 my21 fxbbs riding 0181 jk 201461 my21 fxbbs beauty 0358 jk 2021 street bob custom motorcycle k3 21 flsb f16 r int 21 flsb e85 r int 21 flsb 010bd r int 21 flsb 010 r int 201461 my21 flsb riding 0327 201461 my21 flsb riding 0291 201461 my21 flsb riding 0072 201461 my21 flsb beauty 0047 201461 my21 flsb colorbags riding2 0160 jk 201461 my21 flsb colorbags riding2 0194 jk 205 fxst r 010 int 21 flsl 010 r int 21 flsl e81 r int 21 flsl f29 r int 21 flsl f30 r int 201461 my21 fxst riding 0216 jk 201461 my21 fxst riding 0136 jk 201461 my21 hdi flsl riding 0041 jk 201461 my21 flsl riding 0128 jk 201461 my21 flsl riding 0038 jk 201461 my21 flsl riding 0063 jk 201461 my21 flsl beauty 0053 21 fxlrs f20 r 21 fxlrs 010 r 201461 my21 fxlrs beauty 0006 201461 my21 fxlrs riding 0042 jk 201461 my21 fxlrs riding 1519 21 flhcs 010 r int 21 flhcs f04 r int 21 flhcs f30 r int 21 flhcs f31 r int 201461 my21 flhcs beauty 0009 21 flhc 010 r 21 flhc f18 r 21 flhc f30 r 21 flhc f31 r 201461 my21 flhcs riding 0499 21 flfbs f24 r int 21 flfbs f04 r int 21 flfbs 010 r int 201461 my21 hdi flfbs riding 0089 jk 201461 my21 hdi flfbs riding 0043 jk 201461 my21 flfbs riding 0222 jk 21 fxfbs 010 r int 21 fxfbs e81 r int 21 fxfbs f26 r int 201461 my21 fxfbs riding 0217 jk 201461 my21 fxfbs riding 0015 201461 my21 fxfbs beauty 0115 sgt 201461 my21 fxfbs hdi riding 0475 jk 201461 my21 fxfbs hdi 2 riding 0100 jk 201461 my21 fxfbs beauty hdi 0008 21 fxbrs f32 r int 21 fxbrs f20 r int 21 fxbrs f16 r int 21 fxbrs 010 r int 201461 my21 fxbrs beauty hdi 0046 201461 my21 fxbrs hdi riding 0048 jk 201461 my21 fxbrs hdi riding 0052 jk 201461 my21 fxbrs hdi riding 0044 jk 3

Hot Rod Bagger als Highlights der Touring-Baureihe

Drei charismatische Hot Rod Bagger, die mit neuen Features versehen sind, stehen im Fokus der 2021er-Touring-Familie. Durch ihr kraftvolles Äußeres und den starken Milwaukee-Eight 114 bieten die Road King Special, die Road Glide Special und die Street Glide Special ein souveränes Fahrverhalten und punkten zugleich mit den Langstreckeneigenschaften des komfortablen Harley-Davidson-Touring-Fahrwerks. Die Street Glide Special und die Road Glide Special sind nicht nur in neuen, attraktiven Two-Tone-Lackierungen erhältlich, der Kunde hat nun auch die Wahl zwischen einem schwarzen Finish und einer Ausführung mit zahlreichen klassisch verchromten Features. Die Road King Special und die Street Glide Special sind zudem mit einem neuen Daymaker-LED-Scheinwerfer ausgestattet. Alle drei Modelle verfügen über neue, flach gehaltene Sturzbügel, die ihr geducktes Äußeres zusätzlich betonen.

Harley-Davidson-Touring-Modelle, die mit dem Farbtouchscreen-Infotainmentsystem Boom! Box GTS ausgestattet sind, sind nun kompatibel mit Android Auto und Apple CarPlay. Verbindet der Fahrer sein kompatibles Smartphone mit einer der beiden Apps, kann er auf Medien, Streamingdienste und Navigation zugreifen bzw. mit anderen kommunizieren.

  1. Street Glide Special
  2. Die jüngste Inkarnation des Hot-Rod-Bagger-Originals trägt eine klassische Harley- Davidson-Batwing-Verkleidung. Die Street Glide Special begeistert mit souveränem Durchzug, typischem Harley-Davidson-Langstreckenkomfort und faszinierendem Custom- Design.

Neue Features zum Modelljahr 2021

  • Wahlweise mit zahlreichen verchromten Features: 2021 ist die Street Glide Special nicht nur in einem Dark-, sondern auch in einem Chrom-Styling erhältlich. Hier sind die Motordeckel und Zierelemente, der Lenker, die Auspuffanlage, die Tankkonsole sowie Elemente an der Vorderradgabel und weitere Features verchromt. Wer diese Option wählt, erhält Prodigy-Räder in Hochglanzschwarz mit glanzgedrehten Kanten.
  • Optionale Two-Tone-Lackierung: Die Street Glide Special ist sowohl in monochromen Versionen als auch in einer Zweifarblackierung zu haben, nämlich in Gauntlet Gray Metallic mit Vivid Black, und zwar sowohl im Chrom-Styling als auch im Dark-Design. Darüber hinaus stehen folgende Lackfarben zur Wahl:

o Chrom-Styling (mit glanzgedrehten Prodigy-Rädern in Gloss Black) Standardlackfarben: Vivid Black, Black Jack Metallic, Billiard Red, Custom- Lackierung: Snake Venom

o Dark-Styling (mit Prodigy-Rädern in Gloss Black) Standardlackfarben: Vivid Black, Billiard Red, Deadwood Green Denim, Gauntlet Gray Metallic, Custom-Lackierung: Snake Venom

  • Tief montierte Sturzbügel: Um den geduckten Look und die extraflache Linienführung der Street Glide Special zu unterstreichen, sind die Sturzbügel mit 32 Millimetern Querschnitt 280 Millimeter tiefer angebracht als bei den herkömmlichen Touring- Modellen und zudem leicht nach vorn abgewinkelt, um den Fußraum des Fahrers nicht einzuschränken.
  • LED-Scheinwerfer: Anstelle des zuvor verwendeten Halogenscheinwerfers kommt nun ein Daymaker-LED-Scheinwerfer zum Einsatz. Dieser sorgt nachts für eine eindrucksvolle Fahrbahnausleuchtung und trägt am Tag dazu bei, dass das Motorrad weniger leicht übersehen wird.
  • Tankkonsole: Der Tank mit 22,7 Litern Volumen verfügt nun über einen seitlichen Einfüllstutzen und eine neu gestaltete, flache Tankkonsole, welche die niedrige Linienführung zusätzlich betont und die Street Glide Special von anderen Touring- Modellen abhebt.
  • Tankmedaillon: Das neu gestaltete Tankmedaillon basiert auf dem klassischen Bar-&- Shield-Logo.

Features

  • Die Batwing-Verkleidung trägt eine flache Scheibe und besitzt einen Luftkanal (Splitstream Vent), der Turbulenzen im Kopfbereich des Fahrers verhindert.
  • Die abschließbaren Seitenkoffer sind im hinteren Bereich zu den Endschalldämpfern heruntergezogen und lassen die Street Glide Special noch flacher wirken. Ihre Deckel können komfortabel mit nur einer Hand geöffnet werden.
  • Die einteilige Zweipersonensitzbank ist auf höchsten Langstreckenkomfort hin optimiert.
  • Exklusive Details: Die Innenverkleidung sowie die Verkleidungen zwischen den Seitenkoffern und dem hinteren Fender sind in Lackfarbe gehalten. Dazu kommt ein schlanker Frontfender.
  • In die hinteren Blinker integriertes Rück- und Bremslicht.
  • „Boom! Box GTS“-Infotainmentsystem mit Farbtouchscreen, Navigationssystem, Spracherkennung (bei Verwendung eines kompatiblen Headsets) und Audiosystem mit zwei Lautsprechern.Über Apple CarPlay hinaus ist das „Boom! Box GTS“-System jetzt auch kompatibel mit Android Auto. So gestattet es ein angeschlossenes Smartphone, unterwegs ablenkungsfrei auf Medien und Streamingdienste sowie Kommunikations- und Navigationsfunktionen zuzugreifen. (Nutzung von Apple CarPlay nur mit optionalem Headset aus dem Harley- Davidson-Genuine-Motor-Accessories-Zubehörprogramm.)Road Glide SpecialDer leistungsstarke Custom Bagger bildet die perfekte Synthese aus sportlichem Design, guter Aerodynamik und dem durchzugsstarken Milwaukee-Eight 114-Motor.Neue Features zum Modelljahr 2021
  • Wahlweise mit zahlreichen verchromten Features: Auch die Road Glide Special ist jetzt neben dem Dark- wahlweise im Chrom-Styling erhältlich. Bei diesem Finish sind die Motordeckel und Zierelemente, der Lenker, die Auspuffanlage, die Tankkonsole sowie Elemente an der Vorderradgabel und weitere Features verchromt. Wer diese Option wählt, erhält Prodigy-Räder in Hochglanzschwarz mit glanzgedrehten Kanten.
  • Optionale Two-Tone-Lackierung: Die Road Glide Special ist sowohl in monochromen Versionen als auch in einer Zweifarblackierung zu haben, nämlich in Billiard Red mit Vivid Black, und zwar sowohl im Chrom-Styling als auch im Dark-Design. Darüber hinaus stehen folgende Lackfarben zur Wahl:

o Chrom-Styling (mit glanzgedrehten Prodigy-Rädern in Gloss Black) Standardlackfarben: Vivid Black, Billiard Teal, Midnight Crimson, Custom- Lackierung: Snake Venom

o Dark-Styling (mit Prodigy-Rädern in Gloss Black) Standardlackfarben: Vivid Black, Billiard Teal, River Rock Gray Denim, Midnight Crimson, Custom-Lackierung: Snake Venom

  • Tief montierte Sturzbügel: Um den geduckten Look und die extraflache Linienführung der Road Glide Special zu unterstreichen, sind die Sturzbügel mit 32 Millimetern Durchmesser 280 Millimeter tiefer angebracht als bei den herkömmlichen Touring- Modellen und zudem leicht nach vorn abgewinkelt, um den Fußraum des Fahrers nicht einzuschränken.
  • Tankkonsole: Der Tank mit 22,7 Litern Volumen verfügt nun über einen seitlichen Einfüllstutzen und eine neu gestaltete, flache Tankkonsole, welche die niedrige Linienführung zusätzlich betont und die Road Glide Special von den anderen Touring- Modellen abhebt.
  • Tankmedaillon: Das neu gestaltete Tankmedaillon basiert auf dem klassischen Bar-&- Shield-Logo.Features
  • Die markante Sharknose-Verkleidung mit flacher Scheibe verleiht der Road Glide Special ihr charakteristisches Design. Drei Luftkanäle (Splitstream Vents) reduzieren Turbulenzen im Kopfbereich des Fahrers. Die im Windkanal entwickelte, rahmenfeste Verkleidung gewährleistet dank aerodynamischer Optimierung auch bei Seitenwind ein Höchstmaß an Fahrstabilität.
  • Zwei Daymaker-LED-Scheinwerfer machen die Nacht zum Tag und verringern das Risiko, von anderen Verkehrsteilnehmern übersehen zu werden.
  • Die abschließbaren Seitenkoffer sind im hinteren Bereich zu den Endschalldämpfern heruntergezogen und lassen die Road Glide Special noch flacher wirken. Ihre Deckel können komfortabel mit nur einer Hand geöffnet werden.
  • Die einteilige Zweipersonensitzbank ist auf höchsten Langstreckenkomfort hin optimiert.
  • Exklusive Details: Die Innenverkleidung sowie die Verkleidungen zwischen den Seitenkoffern und dem hinteren Fender sind in Lackfarbe gehalten. Dazu kommt ein schlanker Frontfender.

• In die hinteren Blinker integriertes Rück- und Bremslicht.

• „Boom! Box GTS“-Infotainmentsystem mit Farbtouchscreen, Navigationssystem, Spracherkennung (bei Verwendung eines kompatiblen Headsets) und Audiosystem mit zwei Lautsprechern.

Über Apple CarPlay hinaus ist das „Boom! Box GTS“-System jetzt auch kompatibel mit Android Auto. So gestattet es ein angeschlossenes Smartphone, unterwegs ablenkungsfrei auf Medien und Streamingdienste sowie Kommunikations- und Navigationsfunktionen zuzugreifen. (Nutzung von Apple CarPlay nur mit optionalem Headset aus dem Harley- Davidson-Genuine-Motor-Accessories-Zubehörprogramm.)

Road King Special

Die klassisch gestylte Harley-Davidson gewinnt in der Special-Variante dank Custom Bagger-Stilelementen und Milwaukee-Eight 114-Motor einen völlig neuen Charakter.

Neue Features zum Modelljahr 2021

  • Tief montierte Sturzbügel: Um den geduckten Look und die flache Linienführung der Road King Special zu unterstreichen, sind die 32 Millimeter starken Sturzbügel 280 Millimeter tiefer angebracht als bei anderen Touring-Modellen und zudem leicht nach vorn abgewinkelt, um den Fußraum des Fahrers nicht einzuschränken.
  • LED-Scheinwerfer: Anstelle des zuvor verwendeten Halogenscheinwerfers kommt nun ein Daymaker-LED-Scheinwerfer zum Einsatz. Dieser sorgt nachts für eine eindrucksvolle Fahrbahnausleuchtung und trägt am Tag dazu bei, dass das Motorrad weniger leicht übersehen wird.
  • Tankmedaillon: Das neu gestaltete Tankmedaillon basiert auf dem klassischen Bar-&- Shield-Logo.Features

• Dark-Styling: Motordeckel, Auspuffendschalldämpfer und -hitzeschilde, Scheinwerferverkleidung, Vorderradgabel, Sturzbügel, Kofferschutzbügel, Lenker, Spiegel, Hand- und Fußhebel, Tankkonsole, Fahrer- und Beifahrertrittbretter, Rückleuchten und Blinker vorn in Schwarz.

o Lackfarben im Modelljahr 2021: Standardlackfarben: Vivid Black, Black Jack Metallic, Deadwood Green, Custom-Lackierung: Snake Venom

• Mini-Apehanger: Der 228 Millimeter hohe Mini-Apehanger-Lenker sorgt für Custom-Flair und eine fahraktive Sitzposition.

  • Markantes Scheinwerfergehäuse unterstreicht die optische Wirkung des Daymaker-LED- Scheinwerfers.
  • Die abschließbaren Seitenkoffer sind im hinteren Bereich zu den Endschalldämpfern heruntergezogen und lassen die Road King Special noch flacher wirken. Ihre Deckel können komfortabel mit nur einer Hand geöffnet werden.
  • Exklusive Details: Die Verkleidungen zwischen den Seitenkoffern und dem hinteren Fender sind in Lackfarbe gehalten. Dazu kommt ein schlanker Frontfender.
  • In die hinteren Blinker integriertes Rück- und Bremslicht.
21 fltrk f32 r 21 fltrk f29b r 21 fltrk f28b r 21 fltrk f28 r 21 fltrk f20 r 21 fltrk f16b r 21 fltrk 010b r 21 fltrk 010 r 201461 my21 fltrk riding 0402 jk 2 201461 my21 fltrk riding 0371 jk 201461 my21 fltrk riding 0312 jk 201461 my21 fltrk beauty 0022 21 fltrxs f32 r int 21 fltrxs f20b r int 21 fltrxs f20 r int 21 fltrxs f18 r int 21 fltrxs e99b r int 21 fltrxs e99 r int 21 fltrxs 010b r int 21 fltrxs 010 r int 201461 my21 fltrxs riding 1008 201461 my21 fltrxs riding 0972 201461 my21 fltrxs riding 0533 201461 my21 fltrxs riding 0502 201461 my21 fltrxs riding 0424 sgt 201461 my21 fltrxs chrome riding 0061 jk 21 flhr f30 r int 21 flhr e81 r int 21 flhr 010 r int 201461 my21 flhr riding 0023 21 flhrxs f32 r int 21 flhrxs f24 r int 21 flhrxs 010 r int 201461 my21 flhrxs riding 0209 jk 201461 my21 flhrxs riding 0381 21 flhxs f32b r int 21 flhxs f32 r int 21 flhxs f28 r int 21 flhxs f16b r int 21 flhxs f04 r int 21 flhxs e81b r int 21 flhxs e81 r int 21 flhxs 010b r int 21 flhxs 010 r int 201461 my21 flhxs riding 0235 201461 my21 flhxs riding 0211 jk 21 flhtk f32 r int 21 flhtk f29b r int 21 flhtk f28 r int 21 flhtk f20 r int 21 flhtk f16b r int 21 flhtk e99b r int 21 flhtk 010b r int 21 flhtk 010 r int 201461 my21 flhtk riding 0072 jk 201461 my21 flhtk riding 0071 sgt 201461 my21 flhtk beauty 0028 201461 my21 flhtk beauty 0009 21 flrt f32 r int 21 flrt f18 r int 21 flrt 010 r int 201461 my21 flrt riding 0084 jk 201461 my21 flrt riding 0006 jk 201461 my21 flhtcutg riding 0122 jk 21 flhtcutg f32 r int 21 flhtcutg f31 r int 21 flhtcutg f28 r int 21 flhtcutg e81 r int 21 flhtcutg 010 r int 201461 my21 flhtcutg riding 0122 jk 1

CVO-Modelle mit Audiosystem der jüngsten Generation

Die Harley-Davidson-Modelle der Custom-Vehicle-Operations (CVO) sind mit ihren aufsehenerregenden Lackierungen, ihrer fortschrittlichen Technik, ihren exklusiven Komponenten und einer an Besessenheit grenzenden Liebe zum Detail der Inbegriff dessen, was Harley-Davidson in puncto Stil und Design ausmacht. 2021 umfasst das Portfolio vier CVO-Typen: CVO Street Glide, CVO Road Glide und CVO Limited sowie das Trike CVO Tri Glide.

Die Modelle CVO Street Glide und CVO Road Glide sind jetzt erstmals mit „Harley- Davidson Audio powered by Rockford Fosgate“ ausgestattet, einem besonders leistungsstarken und fortschrittlichen Audiosystem. Lautsprecher und Verstärker wurden speziell für Harley-Davidson-Motorräder entwickelt. Komponenten von „Harley-Davidson Audio powered by Rockford Fosgate“ werden im Harley-Davidson- Originalzubehörprogramm auch für H-D-Touring-Motorräder ab 2014 erhältlich sein, die mit einer Boom!-Box-Infotainmenteinheit versehen sind.

Alle vier 2021er-CVO-Modelle verfügen über neue Lackierungen und edle Designfeatures. Außerdem sind sie auch weiterhin die einzigen Bikes im Harley-Davidson-Portfolio, die mit dem Milwaukee-Eight-117-V-Twin, dem leistungsstärksten ab Werk erhältlichen Harley- Davidson-Motor, angeboten werden.

Alle CVO-Modelle sind nach wie vor mit den RDRS Safety Enhancements (ursprünglich bekannt als RDRS) ausgerüstet. Dabei handelt es sich um ein Technologiepaket von elektronischen Assistenzsystemen, die den Fahrer in unerwarteten Verkehrssituationen und bei widrigen Straßenverhältnissen unterstützen. Zu den Assistenzsystemen gehören die kurvenoptimierte elektronische Bremskraftverteilung (C-ELB), das Kurven- Antiblockiersystem (C-ABS), die Kurventraktionskontrolle (C-TCS), die Antriebsschlupfregelung (DSCS), der Fahrzeughalteassistent (VHC) und das Reifendruckkontrollsystem (TPMS).

201461 my21 cvo flhxse beauty 0017
201461 my21 flhtkse beauty 0049 sgt

CVO Street Glide (FLHXSE)
• Leistung: 77 kW (105 PS) bei 5.250 U/min
• Max. Drehmoment: 169 Nm bei 3.500 U/min
• Unverbindliche Preisempfehlung Deutschland:
39.795 Euro (zuzügl. Transport- und Aufbaupauschale in Höhe von 560 Euro)
• Unverbindliche Preisempfehlung Österreich:
47.995 Euro (inkl. Transport- und Aufbaupauschale)
• Garantie: 4 Jahre
• Voraussichtlich in Deutschland/Österreich im Handel: Februar 2021

CVO Road Glide (FLTRXSE)
• Leistung: 77 kW (105 PS) bei 5.250 U/min
• Max. Drehmoment: 169 Nm bei 3.500 U/min
• Unverbindliche Preisempfehlung Deutschland:
40.795 Euro (zuzügl. Transport- und Aufbaupauschale in Höhe von 560 Euro)
• Unverbindliche Preisempfehlung Österreich:
48.995 Euro (inkl. Transport- und Aufbaupauschale)
• Garantie: 4 Jahre
• Voraussichtlich in Deutschland/Österreich im Handel: Februar 2021

CVO Limited (FLHTKSE)
• Leistung: 78 kW (107 PS) bei 5.450 U/min
• Max. Drehmoment: 166 Nm bei 3.500 U/min
• Unverbindliche Preisempfehlung Deutschland:
42.695 Euro (zuzügl. Transport- und Aufbaupauschale in Höhe von 560 Euro)
• Unverbindliche Preisempfehlung Österreich:
50.995 Euro (inkl. Transport- und Aufbaupauschale)
• Garantie: 4 Jahre
• Voraussichtlich in Deutschland/Österreich im Handel: Februar 2021

CVO Tri Glide (FLHTCUTGSE)
• Leistung: 77 kW (105 PS) bei 5.450 U/min
• Max. Drehmoment: 163 Nm bei 3.500 U/min
• Unverbindliche Preisempfehlung Deutschland:
53.495 Euro (zuzügl. Transport- und Aufbaupauschale in Höhe von 1.260 Euro)
• Unverbindliche Preisempfehlung Österreich:
63.995 Euro (inkl. Transport- und Aufbaupauschale)
• Garantie: 4 Jahre
• Voraussichtlich in Deutschland/Österreich im Handel: Februar 2021

21 flhtkse f08 r 21 flhtkse f09 r 201461 my21 flhtkse riding solo 0313 201461 my21 flhtkse riding 0345 sgt 201461 my21 flhtkse riding 0196 jk 201461 my21 flhtkse beauty 0058 sgt 201461 my21 flhtkse beauty 0049 sgt 201461 my21 flhtkse beauty 0031 sgt 21 fltrxse f06 r 21 fltrxse f08 r 21 fltrxse f13 r 201461 my21 fltrxse riding 0812 sgt 201461 my21 fltrxse beauty 0089 sgt 201461 my21 fltrxse beauty 0001 sgt 201461 my21 cvo fltrxse riding 0160 21 flhxse f06 r 21 flhxse f07 r 21 flhxse f08 r 201461 my21 cvo flhxse riding 0285 201461 my21 cvo flhxse beauty 0057 201461 my21 flhxse beauty 0010 sgt 201461 my21 flhxse beauty 0028 sgt 2 21 flhtcutgse f06 r 21 flhtcutgse f15 r 201461 my21 flhtcutgse cvo tri glide 0013 jk 201461 my21 flhtcutgse cvo tri glide 0018 jk 201461 my21 flhtcutgse cvo tri glide 0054 jk

Rick´s Motorcycles GmbH

Flugstrasse 1
D-76532 Baden-Baden

Tel.: +49 7221 3939 0
Fax: +49 7221 3939 150

info@hd-badenbaden.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 10.00 - 18.00
Sa.: 10.00 - 14.00
Copyright © 2021 Rick`s Motorcycles GmbH. All rights reserved | Contact | Imprint
powered by SOTA.solutions