Menü
Rick`s Harley Davidson

Rick’s Days 2016

Premiere & Abschied…

…lagen in diesem Jahr nah zusammen, denn der Auftritt von Harley-Stuntprofi Rainer Schwarz und Beifahrer Marcus Henninger bedeuteten den Abschied des Wheeling-Team Rainer Schwarz aus der Stunt- und Harley-Szene. Mit drei Shows am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit radierte Rainer gleich mehrere Reifen glatt – und als um 16.26 Uhr der letzte Sportster-Gummi mit einem leisen “Fluff” seinen Geist aufgab, war den wenigsten Beteiligten klar, dass hier eine Ära zu Ende gegangen war! Am Sonntag hatte Rainer eine Show beim Harley-Day in Sinsheim gefahren, dafür gab es bei Rick die erste “Rick’s Harley Days Bike Show” mit über 20 hochklassigen Bikes, viele auf dem Weg zur Intermot nach Köln und teilweise weit angereist! Kompakt organisiert vom Rick’s Team und “Showmaster” Horst Rösler, rollten bis 14:00 24 Motorräder auf die Showmeile vor dem Harley-Davidson Dealership: Nicht nur Rick’s Bikes und nicht nur Harley’s! Und die Qualität der Erstausgabe konnte sich ebenfalls sehen lassen!

 

Harley-Donner über der Flugstraße im Industriegebiet Baden-Baden ist nichts ungewöhnliches: Aus dem bewährten “Rick’s Day”, 2016 immerhin die 12. Ausgabe, wurden schon 2015 die “Rick’s Harley Days” in Baden-Baden/Oos – wie gewohnt in Kombination mit dem herbstlichen Harley-Davidson „Open-House“: Heiße Demoride-Bikes mit den brandneuen 2017er Modellen nicht nur zum Ansehen – hier konnten sie schon gefahren werden. Und das vor der Europapremiere auf der INTERMOT! Das nutzte auch Rainer Schwarz am verregneten Freitag und malte mit einer “Milwaukee Eight” schon mal erste Kreise auf den Asphalt. Seine geplante Freitags-Vorstellung fiel dem Dauerregen zum Opfer.

Mit Fashion Shows und einem Blick hinter die Kulissen des weltweit bekannten Customparts-Herstellers ergab sich für Besucher ein kurzweiliges Wochenende, das bei schönerem Wetter am Sonntag und vor allem Montag zahlreiche Besucher lockte. Auch Rick’s Partner wie Kess-Tech und V-Team waren vor Ort vertreten sein. Einen besonderen Service bot Harley-Enthusiast Optik Wilde aus Mannheim-Sandhofen, der es möglich macht, Harley-Brillen mit optisch angepassten Gläsern zu bestücken. Bei den Rick’s Harley Days konnten sich Besucher die Augen vermessen lassen, ein echter “Eye-Opener” für manchen älteren Harley-Rider. Mit 45 Jahren hat Rainer Schwarz damit noch keine Probleme, aber “ich denke das es die richtige Zeit ist aufzuhören”, resümierte er vor der Show, um danach noch einmal in gewohnter Weise mit Vollgas auf den schweren Maschinen zu driften was der Gummi hergab! Eine begeisterte Menge ließ das Wheeling Team noch lange Autogramme schreiben – und bis die Gummispuren in der Flugstraße verblassen wird noch einige Zeit vergehen…

Text: HRF

Fotos: Motographer/ Peter Schulz

Rick´s Motorcycles GmbH

Flugstrasse 1
D-76532 Baden-Baden

Tel.: +49 7221 3939-0
Fax: +49 7221 3939-150

info@hd-badenbaden.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 10.00 Uhr - 18.00
Sa.: 10.00 Uhr - 14.00
Copyright © 2020 Rick`s Motorcycles GmbH. All rights reserved | Contact | Imprint
powered by SOTA.solutions