Lucky Swinger

Keine vier Wochen vor der European Bike Week ging bei Rick’s Motorcycles ein Anruf von Kellermann ein. Ob man ein passendes Ausstellugs-Bike zur Verfügung stellen könnte, etwas Besonderes, einen echten Eycatcher eben. Wenn man dafür bei Rick’s anruft, dann erwartet man in der Regel irgendeinen Softail-Umbau mit XXL-Pneus. Tatsächlich aber hatte man grade nichts passendes zur Hand, kaum ist so ein Bike fertig, ist es auch schon wieder verkauft. Und überhaupt hatte man in Baden-Baden schon länger Lust dazu, etwas völlig eigenes zu machen. Das ist mit dieser Sportster eindeutig gelungen. Man hätte wohl alles erwartet, aber eine XL? tatsächlich hat genau die es aber besonders dich hinter den Ohren.

Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 120 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 134 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 006 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 206 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 174 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 091

Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 091

Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 214 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 202 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 199 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 187 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 141 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 149 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 104 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 103 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 092 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 029 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 032 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 018

Eine Sportster mit einem mitschwingenden Hinterradschutzblech. So etwas gab es bisher extrem selten, weil die Federbeine und die hinteren Rahmenenden kaum eine ansehnliche Lösung zulassen. Nach dem überwältigenden Erfolg der mitschwingenden Softail-Fender hat man sich in Baden Baden aber erst Recht daran gemacht, eine schöne Lösung zu entwickeln. Genau wie bei der Softail-Variante sollte auch das Sportster Schutzblech ohne weitere Schweißarbeiten an Schwinge oder Rahmen montierbar sein. Das spart die Kosten für erneutes lackieren oder beschichten. Und es sollte ebenfalls aus stabilem Stahlblech geformt werden, damit der spätere Besitzer ein Leben lang Spaß an seiner Abdeckung hat. Das fertige Ergebnis passt an alle Sportsters, die ab dem Modelljahr 2010 vom Band gerollt sind. Was soll man sagen, pünktlich, eine Woche vor dem Megaevent, ist der Prototyp fertig geworden.

Mit dem Heckumbau sind gleich eine ganze Reihe weiterer Massnahmen erforderlich. Statt einer Sitzbank wird damit das Sitzmöbel auf einen minimalistischen Solositz reduziert. Übrigens passen hier viele Sitze aus dem Zubehörprogramm des Aftermarkets. Unter dem Sitz befindet sich Eine Rahmenabdeckung mit Sitzhalterung, die optional erworben werden kann.

Der ursprüngliche Beltschutz wollte nun ebenfalls nicht mehr zur neuen Bobber-Optik passen, Grund genug für die Rick’s Crew, auch hierfür eine auf das Design abgestimmte Lösung zu suchen und ebenso in Rekordzeit zu finden. Vorne noch einen knackig kurzen Bobber-Fender über den Reifen montieren und schon scheint der Bobber-Look perfekt zu sein.

 

Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 195 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 161 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 194 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 028 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 153 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 101 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 098 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 040 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 019 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 084 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 223 Harley Davidson Sportster Bobber Custom Ricks 080

Tatsächlich haben wir die Neuentwicklungen bis hierhin allesamt vorgestellt. Aber bei Rick’s verfügt man über ein reichhaltiges Teileprogramm, mit dem sich auch bei diesem Bob-Job reichlich Akzente setzen lassen. Bei dem verstellbaren Brems- und Kupplungshebel handelt es sich allerdings längst nicht nur um eine optische Notwendigkeit. Sowohl die Hebellänge, als auch der Abstand zum Griff lässt sich an diesen Rick’s Hebeln problemlos, individuell einstellen. Kleine Hände, kurze Finger, dicke oder dünne Handschuhe und natürlich dem persönlichen Geschmack, steht nun nichts mehr im Wege. Die gummierten Griffe finden sich natürlich ebenfalls im Rick’s Teileprogramm wieder.

Gleiches gilt für den Luftfilter. Der hört bei Rick’s auf den Namen Good Guys und ist natürlich auch ein optischer Leckerbissen. Aber das Innenleben ist ebenso wichtig. Gefiltert wird hier mit einem K&N Markenfilterelement und bei der Konstruktion des Gehäuseinneren hat man den gesamten Lufteinlass strömungsoptimiert. Ein echtes Rick’s Performance Part, dass im Zusammenspiel mit einem optimierten Mapping wahre Wunder vollbringen kann.

Und wo wir grade dabei sind die Highlights an diesem Bobber zu präsentieren. Ein echtes Highlight sind die Kellermann Attos, die hier zum Einsatz kommen. An der Front als reine Blinker und am Heck als 3in1 Variante mit Rücklicht, Bremslicht und Blinker. Wenn die kleinen Leuchtwunder nicht grade in Betrieb sind, hat man tatsächlich ein Problem damit, diese auf den ersten Blick zu finden. Vorne wurden diese mit Rick’s eigens für den Atto entwickelten Blinkerhaltern befestigt. Am Heck wurde eines der Löcher in den Halterungen genutzt, um die Winzlinge zu befestigen. Dank ECE Prüfzeichen dürfen diese Kellermänner sogar vollkommen legal auf Europäischen Strassen betrieben werden.

Mit dieser Sportster hat man nicht nur einen Bobber auf die Räder gestellt, sondern ein ziemlich aussergewöhnliches Exemplar pünktlich zur Bikeweek abgeliefert, dass am Messestand von Kellermann für reichlich Wirbel sorgen dürfte. Noch bevor die kleine weiße Schönheit auf ihre Reise von Baden-Baden nach Faak am See ging, waren bereits die ersten 5 Exemplare dieses Umbaukits verkauft und wurden in alle Welt verschickt. Es scheint so, als hätten die Designer bei Rick’s erneut eine Punktlandung gemacht und das in so enorm kurzer Zeit.

Text & Fotos: Peter Schulz

You have questions, or need support?

Contact us - we will send you more information about the bike:

Lucky Swinger



or contact us by phone/e-mail

+49 (0) 7221 / 3939-0

Direct inquiry

[]
1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder