Bikes

Translated this means: El Chapo is alive. It refers to the Mexican drug cartel boss Joaquin Guzman, who was given the nickname El Chapo (the little one) because he is only about 1,70 m tall, and who was captured again a few weeks ago.

For this reason the Softail Deluxe, which was created at Rick’s in Baden-Baden, would not be ergonomically right for the drug boss, because Rick’s team gave their Chicano version a rather high apehanger, which needs a rider with long arms. Apart from that the Rick’s Chicano Softail has all the hallmarks which belong to this style, which are curved fenders down to the ground, whitewall tires, a lot of chrome and a very long exhaust system with fishtails on both sides.

Harley-Davidson Softail Deluxe Chicano Style Harley-Davidson Softail Deluxe Chicano Style Harley-Davidson Softail Deluxe Chicano Style Harley-Davidson Softail Deluxe Chicano Style Harley-Davidson Softail Deluxe Chicano Style

Harley-Davidson Softail Deluxe Chicano Style

Harley-Davidson Softail Deluxe Chicano Style Primär Harley-Davidson Softail Deluxe Chicano Style rad und Bremsscheibe Harley-Davidson Softail Deluxe Chicano Style seitliches Kennzeichen Harley-Davidson Softail Deluxe Chicano Style Exhaust Harley-Davidson Softail Deluxe Chicano Style Side Mount Harley-Davidson Softail Deluxe Chicano Style Grips Harley-Davidson Softail Deluxe Chicano Style Griffe Harley-Davidson Softail Deluxe Chicano Style lampen Harley-Davidson Softail Deluxe Chicano Style heck Fender Harley-Davidson Softail Deluxe Chicano Style Luftfilter Harley-Davidson Softail Deluxe Chicano Style Lampe Harley-Davidson Softail Deluxe Chicano Style Luftfilter Harley-Davidson Softail Deluxe Chicano Style Dashboard Harley-Davidson Softail Deluxe Chicano Style Griff Harley-Davidson Softail Deluxe Chicano Style tank Harley-Davidson Softail Deluxe Chicano Style

Eines allerdings unterscheidet das Rick’s- Bike von den anderen drei Versionen in die-sem Chicano-Special: Die Badener verpass-ten der Ex-Deluxe ein 26-Zoll-Vorderrad aus eigener Produktion. Eine Entscheidung, die die Notwendigkeit nach sich zog, mittels selbst entwickelter spezieller Gabelbrücken den Gabelwinkel und den Nachlaufwert so einzustellen, dass das Bike ordentlich geradeaus läuft, andererseits aber auch handlich bleibt. Vorder- und Hinterrad haben je 20 Gussspeichen, sind geschmie- det und tragen geschmackvolle Zier-Cuts. Durch den so erzeugten Zweifarben-Look wirken die Räder, die „Mr. Spoke“ heißen, optisch viel leichter.

Müßig zu erwähnen, dass natürlich auch die hauseigenen Bremsscheiben der Radial-speichen-Optik folgen. Neu ist übrigens das Luftfiltergehäuse der zweiten „Good Guys“-Generation. Das gibt es in künftig in vielen Raddesign-Varianten, die hier montierte Version passt jedenfalls perfekt zu den Rädern. Sinn für saubere Lösungen beweisen auch die sehr formschön in den Lenker integrierten Riser und die komplett in den Lenker verlegte Schalterverkabelung. Wie toll wäre es, wenn man auch noch die blöden Seilzüge von Gas und Kupplung verschwinden lassen könnte.

 

Text: Horst Rösler

Fotos: Peter Schulz

You have questions, or need support?

Contact us - we will send you more information about the bike:

Chicano



or contact us by phone/e-mail

+49 (0) 7221 / 3939-0

Direct inquiry

[]
1 Step 1
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
FormCraft - WordPress form builder